Lisa Collomb

Architektin QUB

Geboren in Ballymena, Nordirland, 1984

Nach einer ersten Ausbildung in Philosophie und Filmemachen schloss Lisa Collomb ihr Studium an der Queen's University Belfast (UK) mit einem Master in Architektur ab. Seither hat sie Berufserfahrung im Atelier Peter Zumthor (Haldenstein) und im Studio SML (Lausanne) gesammelt. Zurzeit arbeitet sie als selbständige Architektin bei Collomb Architekten in Chur. Neben ihren architektonischen Projekten führt sie unabhängige Forschungen zu Architektur und Kultur im alpinen Raum durch und interessiert sich für den Einsatz neuer Technologien zur Dokumentation und Darstellung dieser Arbeit.

Léo Collomb

Architekt AAM SIA

Geboren in Morges, Schweiz, 1984

Nach seinem Studium an der Accademia di Architettura di Mendrisio (TI) arbeitete Léo Collomb im Atelier Cube (Lausanne), im Atelier Peter Zumthor (Haldenstein) und war eines der Gründungsmitglieder des Studios SML (Lausanne). Zurzeit arbeitet er als selbständiger Architekt (Collomb Architekten) in Chur und ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ArchitekturWerkstatt OST in St.Gallen tätig. Er beschäftigt sich mit dem Einsatz neuer Technologien in der Architekturpraxis und -lehre.